Nicht nur für Fensterputzfetischisten….

Veröffentlicht unter Old School PUV-Blog

Ich habe die Schnautze voll! Ständig nur Treppensteigen. Rauf und runter und wieder rauf! Das ist nichts für mich. Also verkaufe ich die Bude! Ab sofort steht meine Haushälfte zum Verkauf. Besonders bemerkenswert ist der freie Blick in die Taunusstraße in der schönen Main-Metropole mit der höchsten Kriminalitätsrate deutscher Großstädte. Da müsst ihr nicht mehr von der Couch aufstehen, um zu sehen, ob eure „Pferdchen“ noch schön fleißig für euch laufen.

Und wenn ich Haushälfte sage, dann meine ich eine Haushälfte. Aber das kann man auf dem Bild sehen.

Doppel(?)haushälfte

Besonderheiten: Die Nachbarn von der anderen Hälfte kriegt man so gut wie nie zu sehen. Also könnt ihr – wie auch ich bis jetzt – ruhig nackt, oder in eurem lieblings Latexanzug rumlaufen.

Vom Erlös wird ständig bei DSDS angerufen und für die Tante Johanna – ich hab die Haare schön – Malcherek abgestimmt. Die Familie muss doch zusammenhalten. Superstars unter sich…

Bitte nur ernst gemeinte Gebote. Also meine Billiglohnjohnnys, lasst eure verdreckten Finger von der Maus. Es ist keine eBay-Auktion, bei der ihr den Preis hochpushen solltet.

Supermarekki

Zeige 1 Kommentar

  1. Unbenutzter

    Wenn mich nicht alles täuscht steht der Fotograf genau vor dem „8:30 Uhr-Puff“….und Du weißt doch, _nicht_ stehen bleiben, sonst wird’s „Frühstück“ teuer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − neun =

The Picasso Code…

Veröffentlicht unter Old School PUV-Blog

Der Da Vinci Code ist von Vorgestern. Was jetzt die Welt wirklich beschäftigt ist der Picasso Code. Der Picasso Code, der Code, der die Werte der Schönheit, der Intelligenz und Charisma entschlüsselt. Mit hilfe digitaler polyalphabetischen Substitution und sequenzspezifisch kovalenten misanthropie Verfahren haben wir der Rätsel Lösung! Für all die Superlativen gibt es nur ein Wort: SUPERMAREKKI. Aber sieht selber:

Also senkt eure Häupter und bewundert die Kunst des Picassos.

Zeige 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + siebzehn =